Nach oben scrollen
Freitag, 24.06.2022 von 11 - 12 Uhr

Lang soll sie leben

Lesung mit Autor Koos Meinderts

Als die 16-Jährige Eva eine alte Frau auf den Bahngleisen stehen sieht, obwohl sich ein Zug nähert, überlegt sie nicht lange. Sie lässt ihr Fahrrad fallen und zieht die Frau von den Schienen. Die Frau, die sie gerettet hat, heißt Ida de Graaf und ist 83. Was Eva nicht weiß, ist, dass Ida absichtlich auf den Schienen stand. Für die Rettung wird Eva von allen bewundert, dabei fühlt sie sich nicht wie eine Heldin. Trotz anfänglicher Skepsis besucht Eva Ida und erfährt Geschichten aus ihrem langen Leben. Aber auch Evas Leben verläuft nicht gradlinig, es ist wie eine Achterbahn. Ihre beste Freundin lässt sie im Stich, da sie einen Freund hat. Deshalb beschließt Eva allein in den Urlaub zu fahren. Dort lernt sie jemanden kennen.  

Durch den poetischen Stil und die kurzen Abschnitte erzeugt das Buch eine bedrückende, dramatische Atmosphäre. Auf eine langsame, leise Weise machen sich die Figuren Gedanken über den Tod. Trotzdem oder gerade deswegen zeigt das Buch die glücklichen Momente des Lebens. 

Der niederländische Autor Koos Meinderts wird selbst aus seinem Buch vorlesen. Lesung und Gespräch auf Deutsch und Englisch mit Übersetzung.

Preis Erwachsene: 6€

Preis Jugendliche: 4€

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
Datenschutz

Mit der Anmeldung für diese Veranstaltung erteile ich meine Einwilligung, dass die angegebenen Daten durch den Bücherpiraten e. V. gemäß Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mir bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

jetzt spendenSpenden