Nach oben scrollen
Donnerstag, 20.02.2020 von 11 - 16 Uhr

„Stell dir vor, du kannst nicht lesen…“

Eltern mit geringer Lesekompetenz für Bücher begeistern

Nach einer theoretischen Einführung in das Thema geringe Lesekompetenz von Eltern und deren Bedeutung für den Umgang mit dem Lesen und Vorlesen von Büchern in betroffenen Familien geht es um die Praxis. 

„Stell dir vor, du kannst nicht lesen…“: Durch eine kleine praktische Übung bekommen wir einen kleinen Eindruck davon, welche Einschränkungen gering literalisierte Eltern erleben. Danach erarbeiten wir gemeinsam praktische Hinweise zum Erkennen, Ansprechen und Informieren von betroffenen Eltern. Wir erproben, reflektieren, tauschen aus und diskutieren Ansätze und Methoden, um Eltern für Bücher und das Lesen zu begeistern.


Die Teilnahme ist nur mit einem Tagesticket für den 2. Norddeutschen Leseförderkongress möglich.  Die Anmeldung für den Kongress ist über das pdf-Formular auf der Internetseite möglich.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
Datenschutz

Mit der Anmeldung für diese Veranstaltung erteile ich meine Einwilligung, dass die angegebenen Daten durch den Bücherpiraten e. V. gemäß Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mir bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

jetzt spendenSpenden