Nach oben scrollen

16. Lübecker Jugendbuchtage (24.- 28. August 2022)

vergangene Zukunft

Die Jugendbuchtage stehen in jedem Jahr unter einem selbst gewählten Thema, welches unser Programm bestimmt. Als wir, die Jugendbuchtagecrew, uns alle zu der Themensuche hingesetzt haben, stellte sich schon bald heraus, dass uns die Zukunft auch mit Blick auf die Vergangenheit sehr beschäftigt. Deshalb ist unser diesjähriges Thema „vergangene Zukunft“, eine Überschrift, die bei uns ganz unterschiedliche Assoziationen auslöst.

Wir müssen tagtäglich Entscheidungen treffen, die den Weg bestimmen, den wir in unserer Zukunft beschreiten möchten. Dabei denken wir an Aufbruch und Veränderung, aber auch an den Druck, immer alles richtig zu machen, und an aktuelle Probleme wie verpasste Momente in der Pandemie oder an die Klimakrise, die die Zukunft für uns schon in der Vergangenheit geschrieben zu haben scheint, obwohl wir uns so viel Mühe geben, unsere Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. 

Deshalb geht für uns gleichzeitig um Selbstverwirklichung, das Greifen nach eigenen Träumen, die Frage, was passiert wäre, wenn wir uns anders entschieden hätten – und nicht zuletzt auch um Geschichten, die ihre eigenen Zukunftsvisionen darstellen und an der ein oder anderen Stelle ein bisschen Hoffnung durchschimmern lassen.

Förderer der Jugendbuchtage 2022

Zur Zeit keine Termine

Die Jugendbuchtage stellen sich vor

Komm' in die Organisationscrew der Lübecker Jugendbuchtage

Du weißt, dass dich Kultur und Bücher begeistern. 
Du möchtest spüren wie es ist, wenn plötzlich die eigenen Ideen, die eigenen Geschichten von anderen bemerkt werden. 
Du möchtest dieses Bauch-Kribbel-Gefühl kennenlernen, das man hat, wenn man Kultur selbst auf die Beine stellt.
Du willst spüren, wie großartig sich die Lacher des Publikums anhören, wenn sie genau an der Stelle 
kommen, wo du es wolltest.

All diese Dinge und vielleicht auch ganz andere, kannst du erleben, wenn du die Jugendbuchtage gemeinsam mit anderen kulturbegeisterten Jugendlichen organisierst.

Wenn du mitmachen möchtest, melde dich gern bei uns unter info@buecherpiraten.de

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.
Martin Gries
Martin Gries
Pädagogische Leitung
Telefon0451 7073 810
jetzt spendenSpenden