Nach oben scrollen

17. Lübecker Jugendbuchtage 10.-13. Mai 2023

Schreibwettbewerb zum Thema der Jugendbuchtage:

am Ende – Sein
Oder nicht?

Welcher Weg führt von Fragen zu Antworten? Was befindet sich zwischen Festhalten und Loslassen? Was entdeckst Du zwischen Selbstzweifeln und Selbstakzeptanz?

Sende uns deine Kurzgeschichte, Gedichte oder poetischen Ansichten zum Thema “am Ende – Sein" bis zum 5. April an info@buecherpiraten.de. Die Jury besteht aus Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren. Teilnehmen können alle unter 21 Jahren. Dein Text sollte höchstens 7500 Zeichen mit Leerzeichen umfassen.

Das kannst Du gewinnen:
Ein*e Hörbuchsprecher*in wird deinen Text einsprechen und du bekommst die Aufnahme. Die Texte der Plätze ein bis 10 werden im Rahmen der Preisverleihung am 12. Mai 2023 während der Jugendbuchtage veröffentlicht.

Drum nimm ein weißes Blatt Papier und fülle es mit Deinen Worten!

Die Jugendbuchtage 2023

Wir sind ein Team aus acht literaturbegeisterten Jugendlichen im Alter von 15-18 Jahren. Zusammen organisieren wir die 17. Lübecker Jugendbuchtage, ein Literaturfestival von Jugendlichen für Jugendliche. Wir sind Teil der Bücherpiraten, ein Verein in welchem Jugendlichen sich in verschiedenen Gruppen auf unterschiedliche Arten und Weisen mit Büchern und Literatur beschäftigen können.  

Für uns bedeuten Bücher, dass wir uns verstanden fühlen, wenn es Charakteren ähnlich geht und wir nicht allein sind, wenn wir in andere Welten und Realitäten abtauchen. Bücher schenken uns Mut und Kraft, dazu zu stehen, wer wir sind und wer wir sein möchten.  

Wir haben die Romane zusammengetragen, die uns in letzter Zeit berührt haben und ihre Themen notiert. Dabei stellten wir fest, dass uns alle Dinge interessieren wie Coming-of-Age, Mutig-sein, Zu-sich-selbst-stehen und Herausfinden, wer man selber ist. Wir haben überlegt, wie man das gut in einen Titel formulieren kann und uns für „am Ende - Sein“ entschieden.

Förderer der Jugendbuchtage 2023

Zur Zeit keine Termine

Die Jugendbuchtage stellen sich vor

Komm' in die Organisationscrew der Lübecker Jugendbuchtage

Du weißt, dass dich Kultur und Bücher begeistern. 
Du möchtest spüren wie es ist, wenn plötzlich die eigenen Ideen, die eigenen Geschichten von anderen bemerkt werden. 
Du möchtest dieses Bauch-Kribbel-Gefühl kennenlernen, das man hat, wenn man Kultur selbst auf die Beine stellt.
Du willst spüren, wie großartig sich die Lacher des Publikums anhören, wenn sie genau an der Stelle 
kommen, wo du es wolltest.

All diese Dinge und vielleicht auch ganz andere, kannst du erleben, wenn du die Jugendbuchtage gemeinsam mit anderen kulturbegeisterten Jugendlichen organisierst.

Wenn du mitmachen möchtest, melde dich gern bei uns unter info@buecherpiraten.de

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Der Inhalt ist vom Typ Video.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.
Martin Gries
Martin Gries
Pädagogische Leitung
Telefon0451 7073 810
jetzt spendenSpenden