Nach oben scrollen

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt – Illustrationen und wie sie die Welt beeinflussen können

Wie wäre es, wenn … oder Wie geht das eigentlich?

Illustrator*innen erzählen in Bildern von der Realität oder davon, wie sie sein könnte. Aber wie machen sie das? Wenn ihr zwischen 14 und 19 Jahre alt seid, könnt ihr ab dem 26. April selbst ausprobieren, wie das geht.

Wir beschäftigen uns damit, wie Kinder Orte im öffentlichen Raum erleben und entwickeln daraus ein vielsprachiges Bilderbuch. Ihr bekommt Einblick in alle Arbeitsschritte, die für Illustrator*innen wichtig sind:

Ihr recherchiert zum Thema Bilderbuch und dazu, was Bilderbücher brauchen, damit sie gelesen werden. Ihr sprecht mit Kindern und hört ihnen zu, damit ihr deren Perspektive auf die Welt zeigen könnt. Ihr bekommt Unterstützung durch die Illustratorin Julia Dürr, die euch zeigt, wie Urban Sketching funktioniert. Bei Exkursionen zu Ateliers in Kiel und Hamburg könnt ihr Illustrator*innen fragen, wie sie arbeiten und mehr über den Alltag und die Methoden von Illustrationen lernen.

In einem einwöchigen Workshop entsteht zum Abschluss des Projekts ein vielsprachiges Bilderbuch, in dem ihr euch Gedanken über visuelles Storytelling und das Schreiben der Geschichte macht.

Am Ende wird ein Buch stehen, das hilft, die Perspektive von Kindern in den Dialog über die Gesellschaft einzubringen. Und: Ihr habt das nicht nur möglich gemacht, sondern alle Schritte vom Thema bis zur Umsetzung des Buchs selbst erlebt und gestaltet.

Die Termine des Projekts liegen zwischen dem 26. April und Anfang Dezember. Wenn ihr interessiert seid, meldet euch per Mail an info@buecherpiraten.de. 

Terminübersicht

26. April // 15-19 Uhr // Was ist ein gutes Bilderbuch?
17. Mai // 15-19 Uhr // Was ist öffentlicher Raum?
18. & 19. Mai // jeweils 13-19 Uhr // Urban Sketching
24. Mai // 15-19 Uhr // Interviews mit Kinder vorbereiten

Juni & Juli: Interview-Phase

19. August // ca. 13-19 Uhr // Exkursion zu Ateliers I
22. August // ca. 13-19 Uhr // Exkursion zu Ateliers II
13. September // ca. 13-19 Uhr // Exkursion zu Ateliers III in Kiel bei Jens Rassmus
29. - 30. Oktober // 13-19 Uhr // Bilderbuchwerkstatt - Text
1. - 3. November // 13-19 Uhr // Bilderbuchwerkstatt – Illustration

Übersetzungs-Phase
Ende November / Anfang Dezember: Präsentation des Buches

Bitte beachtet, dass es nicht so gedacht ist, sich nur für einen einzelnen Termin anzumelden. Die Teilnahme an dem Projekt macht nur Sinn, wenn ihr euch für das ganze Projekt anmeldet. Natürlich kann es vorkommen, dass ein Tag mal nicht klappt.

 

Wenn ihr Fragen habt, mailt gerne!

Martin Gries
Martin Gries
Pädagogische Leitung
Telefon0451 7073 810

Das Projekt wird unterstützt von:

Die nächsten Termine

Freitag, 26.04.2024 von 15 - 19 Uhr
Illustrationen und wie sie die Welt beeinflussen können
Treffen zum Thema "Was ist ein gutes Bilderbuch" Dieser Termin ist ein Treffen im Rahmen des Angebots "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt".
Freitag, 17.05.2024 von 15 - 19 Uhr
Illustrationen und wie sie die Welt beeinflussen können
Treffen zum Thema "Was ist öffentlicher Raum?" Dieses Treffen findet im Rahmen des Angebots "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt statt"
Samstag, 18.05.2024 von 13 - 19 Uhr
Illusatrationen und wie sie die Welt beeinflussen können
zweitägiger Workshop zum Thema "Urban Sketiching Dieser Termin ist ein Treffen im Rahmen des Angebots "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt".
jetzt spendenSpenden