Nach oben scrollen




17. Bücherpiraten-Festival 2020

vom 8.-12. September

Verehrtes Publikum, herzlich willkommen zum 17. Bücherpiraten-Festival!

Wir freuen uns sehr, dass es dieses Jahr doch noch ein Bücherpiraten-Festival gibt. Und das geht nur, weil wir Förderer gefunden haben, die genauso wie wir davon überzeugt sind, dass Kultur für Kinder so wichtig ist, dass es trotz Corona-Pandemie ein Festival geben soll. Herzlichen Dank! Natürlich wird es ein anderes Festival. Bitte lesen Sie sich dazu unbedingt unsere Informationen zu den Abläufen rund um Ihren Besuch von Lesungen und Werkstätten unter der Überschrift "Was dieses Jahr anders ist als sonst" durch. Lassen Sie uns gemeinsam in Kinderbücher-Welten eintauchen und ein wenig Kultur genießen.

Was dieses Jahr anders ist als sonst:

Wir möchten, dass alle Gäste des Festivals sich wohl fühlen. Deshalb gelten in diesem Jahr folgende Regeln:

  • Wer krank ist, bleibt bitte Zuhause.
  • Im gesamten Haus und während der Lesungen muss eine Maske getragen werden (ab 6 Jahren).
  • Da wir während der Lesungen immer alle Fenster weit geöffnet haben werden, damit der Luftaustausch gewährleistet ist, kann es im September – je nach Witterung – auch kühl sein. Bitte ziehen Sie sich entsprechend des Wetters an.
  • Die Plätze sind deutlich reduziert und werden verbindlich vergeben. Wir können keine Tages- und Abendkasse öffnen. Eintrittskarten müssen deshalb vorher abgeholt und bezahlt werden. 
  • Sollten Sie aus Krankheitsgründen kurzfristig absagen müssen, erstatten wir Ihnen den Eintrittspreis, freuen uns aber auch, wenn Sie darauf verzichten, um die pädagogische Arbeit der Bücherpiraten zu unterstützen.
  • Sie können Ihre Kartenreservierung telefonisch oder per Mail machen. Das gilt sowohl für Einzelpersonen und private Gruppen als auch für Kita-Gruppen und Schulklassen.

Die Eintrittspreise tagsüber und am Abend:

Lesungen von 9 – 17.30 Uhr:
Kinder: 4 Euro, Erwachsene: 6 Euro

Lesungen am Abend:
Erwachsene: 12 Euro, Kinder 6 Euro

Die Lesungen am Abend sind Benefiz-Lesungen. Die Eintrittspreise ermöglichen die Kinderprojekte der Bücherpiraten, wie z.B. das Bücherpiraten-Festival.

Karten bekommen Sie telefonisch bei den Bücherpiraten unter 0451 / 70 73 81-0. Oder von Mo-Fr 10 - 18 Uhr direkt bei uns im Benefizladen im Kinderliteraturhaus, Fleischhauerstr. 71.

Wir danken unseren Sponsoren für die Förderung des Bücherpiraten-Festivals

Außerdem danken wir herzlich der Possehl-Stiftung und der Jarchow-Stiftung für ihre Unterstützung des diesjährigen Bücherpiraten-Festivals

Zur Zeit keine Termine

jetzt spendenSpenden