Nach oben scrollen
Donnerstag, 06.05.2021 ab 10 Uhr

Was wir dachten, was wir taten

Lesung mit Autorin Lea-Lina Oppermann. Die Autorin wird zugeschaltet und live gestreamt.

Die Schüler*innen schreiben gerade an der Matheklausur, als es passiert. Die Schulglocken schrillen. Amokalarm. Alle auch der Lehrer denken zunächst, das sei eine Übung, oder ein Fehler, jedenfalls kein Grund, die Klausur nicht zu Ende zu schreiben. Dann klopft es an der Tür und herein kommt eine maskierte Person mit einer Waffe und einem Umschlag. Einem Umschlag mit Aufgaben. Aufgaben, die nicht nur die Schüler*innen an ihre Grenzen bringen. Aufgaben, die Geheimnisse enthüllen, die niemand über die anderen wusste. Und nach und nach stellt sich die Frage: Wer ist das, der sie alle so quälen will? Wer kann so viel über alle wissen, was sie vielleicht selbst nicht wissen? Und wer ist hier eigentlich Opfer und wer der Täter? 

Die preisgekrönte Autorin Lea-Lina Oppermann liest aus ihrem Roman “Was wir dachten was wir taten” und beantwortet im Nachhinein Ihre Fragen zum Buch und zum Autorinnen-Dasein an sich. Die Veranstaltung wird auch digital mitverfolgbar sein. 

Karten

Den Streaming-Link bekommt ihr nach eurer Anmeldung (siehe Formular unten)

Die Eintrittsgelder nehmen wir in diesem Jahr über eine "Hutkasse" ein. Das heißt, ihr bekommt zusammen mit dem Streaming-Link unsere Bankverbindung und einen Paypal-Link. Ihr könnt dann selbst entscheiden, wieviel ihr für die Teilnahme an der Veranstaltung bezahlen mögt.

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch hierfür an unseren Eintrittspreisen der letzten Jahre orientiert:
4/6€ für Jugendliche/Erwachsene

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
Datenschutz

Mit der Anmeldung für diese Veranstaltung erteile ich meine Einwilligung, dass die angegebenen Daten durch den Bücherpiraten e. V. gemäß Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mir bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

jetzt spendenSpenden