Nach oben scrollen
Donnerstag, 23.06.2022 von 17 - 18 Uhr

Verloren in Eis und Schnee

Lesung mit Sprecherin Brigitte Zeh

1941 – Leningrad. Von jetzt auf gleich befindet sich die Sowjetunion mit Deutschland im Krieg. Während der Weg der Erwachsenen in die Armee und die Versorgung der Soldaten führt, bleibt das Schicksal der Kinder zunächst ungewiss. Niemand weiß mit Sicherheit, wohin die „Züge der Kinder“ fahren, obwohl es heißt, die Kinder sollen an einen sicheren Ort außerhalb der belagerten Städte gebracht werden.

Als sich Viktor und Nadja dann auch noch am Bahnhof verlieren, haben sie nicht die geringste Ahnung, ob sie sich jemals wiedersehen werden. Trotzdem glauben die beiden Zwillinge fest daran, dass sie einander finden können, wie weit sie auch voneinander entfernt sein mögen.

Aber der Winter kommt schneller als gedacht, und der „sichere Ort“ ist nicht ganz so sicher, wie es zunächst schien. So wird ihre Suche schon bald zu einem Kampf ums nackte Überleben, in dem die Geschwister mehr als einmal zwischen die Fronten eines Krieges geraten, in welchem die Grenzen von richtig und falsch immer wieder miteinander verschwimmen.

Mit der Stimme von Brigitte Zeh tauchen wir in das kalte Russland des Zweiten Weltkrieges ein und können in den historischen Roman „Verloren in Eis und Schnee – Die unglaubliche Geschichte der Geschwister Danilow“ von Davide Morosinotto hineinschnuppern – eine Sammlung der Tagebücher von Viktor und Nadja, die sie während ihrer gesamten Reise begleitet haben.

Preis Erwachsene: 6€

Preis Kinder / Jugendliche: 4€

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
Datenschutz

Mit der Anmeldung für diese Veranstaltung erteile ich meine Einwilligung, dass die angegebenen Daten durch den Bücherpiraten e. V. gemäß Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mir bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

jetzt spendenSpenden