Nach oben scrollen
Samstag, 08.05.2021 von 13 - 17 Uhr

still.e

still. Ausstellung im Haus der Bücherpiraten.

Stille ist wandelbar.

Manchmal legt sie sich wie eine sanfte Umarmung um uns, wenn wir neben einer geliebten Person sitzen und uns geborgen fühlen. Manchmal ist sie laut, erfüllt von verbittertem Schweigen. Manchmal öffnet sie die Gedanken für neue Inspirationen, denen wir im Alltagstrubel gar nicht zuhören konnten. Und manchmal ist sie einfach da, erfüllt uns mit Atem und mit dem nichts-weiter-sein -müssen. All diese unterschiedlichen Facetten des still.- Seins werden wir an diesem Abend erkunden.  Gemeinsam wollen wir uns Zeit nehmen, all dem Raum zu geben, was sonst so häufig übertönt wird. Mitten auf der belebten Fleischhauerstraße laden wir euch ein, innezuhalten und still. zu werden. Mit poetischen Texten, eindringlichen Augenblicken und leisen Begegnungen erschaffen wir ein Feuerwerk geballter Stille.

Kommst du vorbei und hörst zu? Dann bring sehr gerne eine Handvoll Ideen, etwas Geduld und dein Handy mit Kopfhörern mit. 

Karten

Die Ausstellung ist von 13-17 Uhr und von 18-21 Uhr geöffnet. Da wir nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig in die Ausstellung lassen können, bitten wir um Terminreservierung. Bitte gebt bei eurer Anmeldung zwei Wunschtermine und eure Kontaktdaten an. Wir bestätigen euch die Anmeldung. Ihr könnt auch spontan vorbeikommen, müsst dann aber vielleicht einen Moment warten.

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
Datenschutz

Mit der Anmeldung für diese Veranstaltung erteile ich meine Einwilligung, dass die angegebenen Daten durch den Bücherpiraten e. V. gemäß Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mir bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

jetzt spendenSpenden