Nach oben scrollen
Montag, 30.07.2018 von 13 - 19 Uhr

Mit dem Staunen fängt es an – Fragen an die Welt in Wort und Bild

Illustrations- und Diskussionswerkstatt für alle von 14-19 

Die Vereinten Nationen (UN) fragen sich gerade:
Wie können Menschen in allen Ländern der Welt auch in Zukunft gut auf der Welt leben? Bis zum Jahr 2030 haben sich viele Menschen gemeinsam vorgenommen, etwas Gutes für diese Welt zu tun. Sie nennen diesen Plan „Agenda 2030“.

Diese 5 Fragen sind dabei besonders wichtig:

  • Jeder Mensch ist wertvoll – was bedeutet das?
  • Was können wir zum Frieden beitragen?
  • Was brauchen Menschen, um sich wohlzufühlen?
  • Wie gehen wir mit den Schätzen der Erde um?
  • Gemeinsam etwas bewegen – wie gelingt das?

Wir haben Kinder gefragt, welche Fragen sie an die Welt haben: Wenn Kindern über Frieden nachdenken oder Dinge in der Natur entdecken, wenn sie von ihrem Zuhause erzählen und mit anderen spielen und zusammenleben – was wollen Kinder dazu wissen? Und was wollen sie vielleicht verändern?

Aus 25 ausgewählten Fragen machen wir in dieser Werkstatt mit Jugendlichen ein illustriertes Bilderbuch. Das veröffentlichen wir als Geschenk an alle Kinder, Familien, Lesenden, Interessierte … als kostenlosen Download auf www.bilingual-picturebooks.org und übersetzen wir es mit der Hilfe von vielen Freiwilligen in 1001 Sprache. Das Buch drucken wir auch als Kamishibai für Bibliotheken.

Preis Jugendliche: 20 €

Projektpartner und Förderer:

„Mit dem Staunen fängt es an – Fragen an die Welt in Wort und Bild“ ist eine Aktion mit Workshop, die im Rahmen des Projekts „Das weiße Blatt….- Weltbilder und Bilderwelten zum Weiterdenken mit Kindern“ in Kooperation mit der Büchereizentrale Schleswig-Holstein durchgeführt wird.

Die Büchereizentrale Schleswig-Holstein in Trägerschaft des Büchereivereins Schleswig-Holstein e.V. ist eine Dienstleistungseinrichtung zur Unterstützung der öffentlichen Büchereien im Land.

Förderer der Aktion ist der Fonds Nachhaltigkeitskultur

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
Datenschutz

Mit der Anmeldung für diese Veranstaltung erteile ich meine Einwilligung, dass die angegebenen Daten durch den Bücherpiraten e. V. gemäß Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mir bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

jetzt spendenSpenden