Nach oben scrollen
Mittwoch, 29.01.2020 von 08:30 - 09:30 Uhr

Das Bildnis des Dorian Gray

Inszenierte Lesung

Oscar Wildes Klassiker voller atemberaubender Spannung und schreienden Widersprüchen:

Dorian Gray ist jung, schön und vollkommen unbefleckt. Der Künstler Basil Hallward bewundert ihn zutiefst und beginnt, ein verhängnisvolles Portrait von ihm zu malen. Einem Seelenspiegel gleich bildet es Dorians Sündenleben ab und ermöglicht es dem Jüngling, seine Maske der Schönheit und Jugend zu bewahren.

Der adlige Lord Henry wittert in Dorian eine Möglichkeit, Macht auszuüben und zieht ihn immer tiefer in seine Welt, die von Sinnlichkeit, Leidenschaft und Sünde geprägt ist. Während er sich hemmungslosen Genüssen hingibt, verzerrt sich das Bild mehr und mehr und gleicht bald einem Monster. Die Angst vor einer Enthüllung lässt Dorian vollends die Kontrolle über sich verlieren.


Es lesen Julia, Kathrin, Jan, Marie und Theo. Regie führen Frederike und Nike, Luise sitzt an der Technik.


Preis Erwachsene: 6 €

Preis Jugendliche: 4 €

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
Datenschutz

Mit der Anmeldung für diese Veranstaltung erteile ich meine Einwilligung, dass die angegebenen Daten durch den Bücherpiraten e. V. gemäß Datenschutzerklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mir bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

jetzt spendenSpenden