Nach oben scrollen

Unantastbar – literarische Briefe an das Grundgesetz

13.5.2024

Ein Schreibwettbewerb des Bücherpiraten e.V. und des Willy-Brandt-Hauses Lübeck
gefördert durch die Dräger-Stiftung im Rahmen von “Demokratie bewahren und entwickeln”

Hunderttausende Menschen setzen seit Wochen klare Zeichen: Wir stehen für die offene und demokratische Gesellschaft. Unser Grundgesetz bleibt die Grundlage für diese Demokratie. Es gehört geschützt, und es gehört gefeiert.

Genau das wollen wir tun: Schick‘ uns deinen literarischen Brief an das Grundgesetz. Ob es ein Liebesbrief, eine Beschwerde oder was ganz anderes ist, entscheidest du.

Sende uns deinen Text per Mail bis zum 24. Juli 2024 an info@buecherpiraten.de. Teilnehmen können alle bis 25 Jahre. Dein Text darf max. 5000 Zeichen inklusive Leerzeichen lang sein.

Das kannst du gewinnen: 
Natürlich gibt es eine Preisverleihung, bei der die besten Texte vorgelesen werden, sowie eine Schreibwerkstatt für zehn der Gewinner*innen. Aus den besten zwanzig Texten entsteht eine Anthologie mit dem Titel „unantastbar - literarische Briefe an das Grundgesetz“.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Der Inhalt ist vom Typ Video.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.
jetzt spendenSpenden