Nach oben scrollen

Jedes Kind braucht Bücher: Julia Dürr illustriert aus "Der Zauberer von Oz"

11. Dezember 2021

Gestern wäre es so weit gewesen: Unsere Benefizlesung von "Der Zauberer von Oz." Sophie Dal hätte die Geschichte mit ihrer Stimme zum Leben erweckt und wir hätten währenddessen Julia Dürrs Illustrationen bestaunt, die zeitgleich entstehen sollten.

Wie ihr wisst, ist es ja nun anders gekommen. Deshalb waren wir vorhin umso glücklicher, als uns diese kleine, feine Videobotschaft von Julia Dürr erreichte. Darin können wir verfolgen, wie ein Bild zu "Der Zauberer von Oz" entsteht. Und alle sind darauf zu sehen: Dorothy, Löwe, Blech- und Strohmann. Und sogar die böse Hexe des Ostens könnt ihr bei genauerem Hinschauen erkennen.

Findet ihr nicht auch, dass dieses Original von Julia Dürr das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Freund*innen von Kinderbuchklassikern wäre? Oder als Geschenk an euch selbst? 

Gestern wäre sie gewesen: Die Lesung aus der Zauberer von Oz. Sophie Dal hätte die Geschichte mit ihrer Stimme zum Leben erweckt und wir hätten währenddessen Julia Dürrs Illustrationen bestaunt, die zeitgleich entstehen sollten.

Wie ihr wisst, ist es ja nun anders gekommen. Deshalb waren wir vorhin umso glücklicher, als uns diese kleine, feine Videobotschaft von Julia Dürr erreichte. Darin können wir verfolgen, wie ein Bild zu "Der Zauberer von Oz" entsteht. Und alle sind darauf zu sehen: Dorothy, Löwe, Blech- und Strohmann. Und sogar die böse Hexe des Ostens könnt ihr bei genauerem Hinschauen erkennen.

Findet ihr nicht auch, dass dieses Original von Julia Dürr das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Freund*innen von Kinderbuchklassikern wäre? Oder als Geschenk an euch selbst? 

Dann könnt ihr diese Zeichnung zu Gunsten unserer Weihnachtsspenden-Aktion "Jedes Kind braucht Bücher" ersteigern. 

Hier die "Spielregeln:" Wer uns bis zum 14. Dezember 2022 eine Mail an info@buecherpiraten.de mit einem Gebot schickt, nimmt an unserer "stillen Versteigerung" teil. Wer bis zum 14. Dezember um 24 Uhr das höchste Gebot gemailt hat, bekommt das Bild. Sollten mehrere gleich hohe Gebote angekommen sein, werden wir losen, wer das Bild bekommt.

Der*die Höchstbietende wird von uns nach Auktionsende per Mail informiert und wir versuchen ganz doll, dass das Bild noch rechtzeitig vor Weihnachten bei euch ankommt.

Und: Der Rechtsweg ist von vorne herein ausgeschlossen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.
jetzt spendenSpenden