Nach oben scrollen







Geschichten-Sucher: Mit Büchern auf Entdeckungsreise

Die eigenen Fragen finden

Wenn Sie Fragen hören wie „Wo finde ich einen fliegenden Teppich?“, „Wie steuert man einen Heißluftballon?“ oder „Kommen aus einer Karotte wirklich Töne?“, dann haben Sie es bestimmt mit einem Geschichten-Sucher zu tun.

Geschichten-Sucher sind jung, neugierig und können meistens noch nicht lesen. Geschichten-Sucher lassen sich verzaubern von spannenden Geschichten. Geschichten-Sucher wollen alles Mögliche und Unmögliche wissen. Was genau, lässt sich zum Glück nie vorhersagen und ist das Besondere an diesem Leseförderprojekt, denn keiner weiß zu Beginn, wohin die Reise geht.

Doch eine meerumwogte, luftumtoste, forscherfreche, singend-klingende Abenteuerreise in die Welt der Bücher ist garantiert,wenn Kinder zu Geschichten-Suchern werden.

Vier Themen: Wald, Meer, Erfindungen und Musik

Vier ganz unterschiedliche Geschichten laden Vorschulkinder ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Sie betreten Tag für Tag Neuland, mal ganz in der Nähe, mal in fernen Ländern. Dabei begegnen sie der tüftelnden Alva und ihrem seifentestenden Journalistenfreund Lukas, dem Waldfotografen Lasse, der mit Isa im Heißluftballon unterwegs ist, Käptn Holmsen samt Schiffskoch Eric und dem Komponisten Tim und seiner neugierigen Mitbewohnerin Emma. 

Erfahrungsschatz aus über 330 Geschichten-Sucher-Kitas

In unserem Buch "Als Geschichten-Sucher die Welt entdecken - Handbuch Leseförderung" zeigen wir Ihnen praxisnah, dass die Grundlage aller Lesekompetenz die Sehnsucht nach dem Lesenkönnen ist. Und Sie lesen, welche Wege Ihnen die Geschichten-Sucher bieten, die Sehnsucht nach dem Lesen zu wecken. Es stellt unsere interaktiven Lesereisen zu den Themen „Meer“, „Erfindungen“, „Musik“ und „Wald“ vor.

Sie möchten Geschichten-Sucher werden?

Darüber freuen wir uns. Geschichten-Sucher und Multiplikatoren der Geschichten-Sucher können z. B. Bibliotheken, Buchhandlungen, Träger von Kindertagesstätten, Grundschulen und/oder Schulbetreuungen werden.

Geschichten-Sucher werden Sie, indem Sie sich eines, mehrere oder alle der Geschichten-Pakete aussuchen und bestellen.

Anschließend stellen Sie vor dem Start des Projekts in Ihrer Einrichtung oder dem Beginn der Ausleihe der Projektmaterialien mit Hilfe unserer Checkliste die Büchersammlung, die Requisiten und eine Liste zum Thema passender ehrenamtlichen AnsprechpartnerInnen zusammen.

Am Ende der Vorbereitungen haben Sie Ihre Geschichten-Sucher-Kiste fertig, die Sie immer wieder benutzen können: mit Büchern, Requisiten und Adressbuch.

Unsere Angebotspakete im Überblick

Wir haben für Sie unterschiedliche Geschichten-Sucher-Angebote zusammengestellt. Wir stellen Ihnen aber gerne Ihr eigenes Angebot zusammen.

  • Ideal für einzelne Kindertageseinrichtungen
    das 1-Geschichten-Paket für 180 Euro
    Dieses Paket umfasst das aufwändig gestaltete und als Hardcover in Leinen gebundene Tagebuch der Reise zum ausgewählten Thema, das Handbuch „Als Geschichten-Sucher die Welt entdecken“, eine Checkliste zum Start der Geschichten-Sucher, eine Buchempfehlungsliste für die begleitende Büchersammlung, eine Liste mit Inspirationen für die Requisiten zur Lesereise und Tipps für das Finden der ehrenamtlichen Ansprechpartner.
  • Ideal für z.B. Bibliotheken & Träger von mehreren Kindertageseinrichtungen
    Das 4-Geschichten-Paket für 690 Euro
    Dieses Paket umfasst jeweils ein Exemplar des aufwändig gestalteten und als Hardcover in Leinen gebundene Tagebuchs aller vier Themen, zehn Exemplare des Handbuchs „Als Geschichten-Sucher die Welt entdecken“, pro Thema eine Buchempfehlungsliste für die begleitende Büchersammlung, pro Thema eine Liste mit Inspirationen für die Requisiten zur Lesereise und Tipps für das Finden der ehrenamtlichen Ansprechpartner.
    • Ergänzungspaket Handbücher: 5 Exemplare „Als Geschichten-Sucher die Welt entdecken“ für 50 Euro
    • Ergänzungspaket Tagebücher: 1 zusätzl. Exemplar des Tagebuchs für eine Lesereise als Projektmaterial für 90 Euro
    • Ergänzungspaket „zweitägige Geschichten-Sucher-Schulung für die MitarbeiterInnen“: Kosten auf Anfrage

Ansprechpartner

1.Norddeutscher Lesefoerderkongress Bücherpiraten e.V. Lübeck,
Lenara Sanders
Geschäftsführung, Fundraising & Auf nach Literarien
Telefon0451 7073 810

Förderer des Projekts "Geschichten-Sucher"

Lesen ist die Schlüsselkompetenz für einen erfolgreichen Bildungsweg. Mit dem Projekt „Geschichten-Sucher“ beschreitet die NORDMETALL-Stiftung zusammen mit den Bücherpiraten e.V. innovative Wege in der Leseförderung. Bei den Geschichten-Suchern ist Lesen mehr als reines Vorlesen: Geschichten eröffnen neue Horizonte. Buchstaben, Zeichen und Symbole sind der Schlüssel dazu. Neben einem Grundverständnis für Sprache und deren Funktion erwerben die Kinder die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte selbstständig zu lösen.

jetzt spendenSpenden