Nach oben scrollen

Ausstellungen im Kinderliteraturhaus

 

Seit dem 18. August können die Besucher*innen des Kinder- und Jugendliteraturhauses in die wunderbaren Bildwelten des Illustratoren David Litchfield eintauchen.

David Litchfield hat als Kind gerne Comics für seine Geschwister und Freunde gezeichnet. Viel später hat er festgestellt, dass Illustrator ein Beruf ist und heute kann er immer noch nicht ganz fassen, dass Illustrieren zu seinem Beruf geworden ist.

Sein Buch „Der Bär am Klavier“ hat den Waterstones Children’s Prize 2016 und G Neris „When Paul Met Artie“, das Litchfield illustrierte hat den Junior Library Guild Gold Standard selection Award  2019 gewonnen.

Nach seinem Abschluss am Camberwell College of Art & Design, hat er fast 10 Jahre lang unterrichtet, was ihm viel Spaß gemacht hat. Während dieser Zeit startete er seine „Eine Zeichnung pro Tag Challenge“, die ein Jahr dauerte. So hat er seine ersten Aufträge als Illustrator erhalten.

David Litchfield lässt sich auch gerne von der Natur, anderen Illustratoren wie etwa Shaun Tan und seinem Sohn inspirieren. Letzterer musste erst lernen, dass nicht jeder Vater sein Haus mit Zeichnungen von Bären und Riesen schmückt.

Wir laden Sie ein, beim Betrachten der Bilder in David Litchfields mit dem Licht spielenden farbenfrohen Welten voller liebevoller Details abzutauchen und einen Moment dem Alltag zu entkommen.

Die Ausstellung können Sie immer zu unseren Öffnungszeiten und während Veranstaltungen besuchen.

jetzt spendenSpenden