Nach oben scrollen
Montag, 09.04.2018 von 10 - 17 Uhr

einwöchige Ferien-Bilderbuchwerkstatt zu Ostern

Zusammen ein Bilderbuch erfinden

Ferien-Bilderbuchwerkstatt für 12-18jährige Geschichten-AusdenkerInnen

Ein Löwe, der Schokokuchen liebt und von Hawaii träumt, eine Nixe, die ihren Freund Momo im Seetang sucht, einen Außerirdischen, der ein UFO hat, welches mit Hilfe von Erdbeermarmelade fliegt und Ratte, die mit einem Zirkus aus Weltreise geht. Diese wunderbaren Bilderbücher sind in den bisherigen einwöchigen Bilderbuchwerkstätten für unser Projekt "1001 Sprache - bilingual-picturebooks.org" entstanden.

In der zweiten Woche der Osterferien - vom 9.-13. April - wird eine neue Geschichte entstehen. Dafür suchen wir begeisterte Geschichten-AusdenkerInnen zwischen 12 und 18 Jahren. Jeden Tag von 10-17 Uhr geht es zuerst um das Finden einer Idee, das Kennenlernen der Hauptperson und das Erzählen der Geschichte. Ab Mittwochnachmittag entstehen zusammen mit der Illustratorin und Papiertheaterkünstlerin Barbara Steinitz die Bilder.

Wohin die Reise in dem Bilderbuch führt, ob es überhaupt eine Reise ist, wer die Hauptfigur ist und was sie erlebt, entscheiden die TeilnehmerInnen der Werkstatt. Es steht nur fest, dass am Ende der Woche ein gemeinsames Bilderbuch fertig ist. Und es wird direkt nach der Werkstatt auf unserer Projekt-Internetseite bilingual-picturebooks.org veröffentlicht - in sieben Sprachen.

Eine wichtige Information:

Wer sich anmelden möchte, sollte an allen Tagen der Woche von 10-17 Uhr Zeit haben.
Da alle TeilnehmerInnen die Idee für die Geschichte gemeinsam entwickeln, sie schreiben und illustrieren, ist die Teilnahme an einzelnen Tagen nicht möglich.

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
jetzt spendenSpenden