Nach oben scrollen
Donnerstag, 07.12.2017 von 19 - 21 Uhr

Ein Abend mit Gedichteflüsterern in der Bücherapotheke

Leseförderung von Colombo nach Kolumbien

Dieser Abend ist eine Herzensangelegenheit von uns. Wir laden Sie ein, einen Blick in die Welt zu tun und ein wenig teilzuhaben daran, dass Geschichten uns Menschen auf der ganzen Welt verbinden. Es sind wunderbare Erlebnisse, darüber, dass die Bücherpiraten-Projekte in die Welt hinaus wandern und Projekte aus der Welt zu den Bücherpiraten kommen.

Und das geht so:
Freya Schwachenwald – sie war vieleviele Jahre als Jugendliche Teilnehmerin der Bücherpiraten und ist mittlerweile Masterstudentin – war im letzten Jahr für den Freiwilligendienst SCI in Hongkong. Von dort aus hat sie Workcamps in Südostasien organisiert und hat in dieser Zeit auch zwei 1001-Sprache-Werkstätten mit Jugendlichen durchgeführt: eine in Hongkong, in der ein Text für eine Geschichte entstand, die dann mit Kindern in Sri Lanka illustriert wurde. Das Spannende ist, welche kulturellen Unterschiede es zwar gab – dabei aber trotzdem eine gemeinsame Geschichte entstehen konnte. Freya ist außerdem der Einladung zweier Goethe-Institute nach Südamerika und Peru gefolgt. Sie hat dort unser Projekt bilingual-picturebooks.org vorgestellt. Sie hat sich in Seminaren und  Werkstätten mit Bibliothekaren über Leseförderung hier und dort ausgetauscht. Dazu kam ein Besuch des Kongresses der Leseförderer im asiatischen Raum (IBBY Aoric) – auch mit spannenden Projekten und Gesprächen.

Wir haben schon einen ersten Eindruck von Freya bekommen, welche Erfahrungen und Erlebnisse sie in diesem zwölf Monaten gesammelt hat. Und es ist unglaublich faszinierend, dass die Überzeugung, dass Geschichten für Kinder absolut wichtig  sind, Menschen auf der ganzen Welt eint. Für uns ist es eine große Bereicherung zu sehen, dass ein Austausch möglich ist. Denn einige der Projektideen haben es schon zu den Jugendbuchtagen geschafft – andersherum haben es auch unsere Ideen in Peru geschafft, die Menschen zu begeistern. Für uns ist dieser Austausch so besonders, weil eigentlich die Sprache zwischen uns steht – aber der Gedanke: Kinder und Jugendliche zu ermutigen, ihre Geschichten in die Öffentlichkeit zu bringen, verbindet die Menschen miteinander.

Wir möchten diese Begeisterung, die Eindrücke gerne mit Ihnen teilen und laden Sie ein, zu einem Abend, an dem Sie Gedichteflüsterer, Straßenpoeten und Geschichtenerfinder kennenlernen können. In Wort, in Bild und zum Ausprobieren.

Eine Abend im Rahmen unserer Weihnachtsspenden-Aktion "Jedem Kind ein Buch".

Preis Erwachsene: 6 €

Preis Kinder / Jugendliche: 4 €

Jetzt anmelden

Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, rufen Sie uns bitte während der Bürozeiten unter der Nummer +49 451 7073810 an.

Anrede
Vorname
Name
Telefon
E-Mail
Anzahl Jugendliche / Kinder
Anzahl Erwachsene
Nachricht
jetzt spendenSpenden