Nach oben scrollen
  • JB_PlakatA3




Jugendbuchtage 2018 vom 31. Januar - 4. Februar

Wo Spuren verwischen

Wo Spuren verwischen

„Wo Spuren verwischen“ kann vieles passiert sein. Es kann sich dabei ganz klassisch um ein Verbrechen handeln, das vertuscht wird, oder aber es geht um etwas ganz anderes. Oft dreht es sich um Erinnerungen; wie die Vergangenheit verschwimmt und die Zukunft immer näher kommt.
Hoffnung und Verlust sind dabei nicht selten gemeinsam zu entdecken. Die Spuren dessen, was vergangen ist, werden einen nie verlassen, und auch wenn man später darüber lacht und die Erinnerung einmal verblasst ist – verschwunden ist sie nicht. Häufig überkommt einen Bedauern beim Erinnern an alte Freunde, unwiederbringliches Lachen und all das, was man doch verloren hat. Das ganze Leben ist Teil des Selbst und deshalb verwischen auch auf Identitätssuche die Spuren, die Grenzen zwischen dem, wer man ist, dem, der man sein will, und dem, was man vielleicht einmal war. Auf der Entdeckungsreise zum wahren Ich bleibt nichts, wie es war und was einmal war, wird nie wieder sein – egal, ob gut oder schlecht.

Karten:
Karten gibt es direkt vor der Lesung im Kinderliteraturhaus, Fleischhauerstr. 71, 23552 Lübeck

Karten für Gruppen und Einzelreservierungen bei den Bücherpiraten unter 0451 / 70 73 81-0 oder per Mail an info@buecherpiraten.de

Eintrittspreis Jugendliche & Erwachsene: 4 Euro / 6 Euro

Fancard: 20,18 – für alle Lesungen inkl. je einen Cocktail nachmittags und abends 

Förderer der Jugendbuchtage 2018 

Außerdem hat der Club Kiwanis Lubeca die 12. Lübecker Jugendbuchtage unterstützt.

Zur Zeit keine Termine

jetzt spendenSpenden